Arduino - sepelone_allgemein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Arduino

Elektronik
Arduino und Modelleisenbahn

In letzter Zeit habe ich mich mit den Arduinos näher befasst. Es handelt sich hier um Mikro-Controller, die für umfangreiche Elektronik-Schaltungen in allen Bereichen heran gezogen werden können. Es gibt sie in unterschiedlichen Ausführungen, Größen und Preislagen. Über diese Technik sind schon einige Bücher geschrieben und veröffentlicht worden. Auch im Internet findet man viele Beispiele für Funktionsanwendungen.

In einer Anleitung möchte ich näher auf LED-Techniken und Beleuchtungen speziell für die Modelleisenbahn eingehen. Damit lassen sich viele Lichteffekte und brauchbare Varianten realisieren. Vieles davon gibt es bereits im Zubehörhandel für Modellbahnen zu kaufen. Hier ist alles deutlich teurer als meine dargestellten Alternativen. Allerdings sollte man etwas Bastelgeschick mitbringen und auch vor einem Lötkolben keine Angst haben. In erster Linie geht es mir um die elektronischen Schaltungen und deren Funktion. Wie man das Gehäuse einer z. B. Ampel im Straßenverkehr herstellt, bleibt jedem selber überlassen. Man kann natürlich hier auch auf Zubehör aus dem Modellbahnhandel zu greifen. Um diese ganzen Blinkeffekte wie Ampeln, Baustellenblitz, Polizei und Feuerwehr,  Leuchtreklamen usw. umzusetzen, benötigen wir einen Mikro-Controller den wir für diese Aufgaben einsetzen können. Es handelt sich hier um den relativ kleinen Arduino Nano mit den Abmessungen 44 mm x 18 mm wie im nachfolgenden Foto zu sehen.

Der Stromanschluss erfolgt über einen USB-Mini-Stecker und wird standardmäßig mit 5 Volt Gleichstrom aus einem USB-Netzteil (Smartphone, PC oder auch eine Powerbank) gespeist. Die komplette Platine kostet mit einem USB-Anschlußkabel um die 6 Euro. Im 3er oder 5er Pack ist er deutlich billiger.


Im folgendem PDF möchte ich für diesen Arduino einige Schaltungen vorstellen. Um Platz auf dieser Website zu sparen, habe ich das PDF erstellt. Es kann hier geöffnet werden. Bitte auf die nächste Zeile klicken:


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü